SGE KunstturnerInnen im Landauer Weihnachtszirkus

In den letzten Wochen wurde eifrig daraufhin gearbeitet und je näher der Termin kam, umso mehr Lampenfieber und Aufregung kam dazu. Als Kompanie „WageMut“ war ein Teil unserer SGE KunstturnerInnen und Nachwuchsartisten am vergangenen Samstag mit ihrem Showprogramm im Landauer Weihnachtszirkus zu Gast. In einer Komposition aus Tanz, Akrobatik und Luftartistik am Vertikaltuch bot die Gruppe aus 23 Kindern und Jugendlichen eine tolle Show zur Kultfigur der Wednesday Addams. Blasse Gesichter, schwarzglänzende Kostüme und skurrile Tanzbewegungen ließen die Choreografie im Rampenlicht der Manege besonders wirken. Fein abgestimmte akrobatische Elemente am Boden und in der Luft begeisterten im Publikum Alt und Jung und wurden mit großem Applaus belohnt. Und vielleicht wird ja ein Teil der Show beim Edesheimer Kinderfasching zu sehen sein?

 

 

 

Fröhliche Weihnachtsgrüße

Wieder geht ein Jahr zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür.

Unser Motto in den letzten Monaten? Gemeinsam statt alleine!
Wir haben uns in diesem Jahr sehr gefreut, wieder einigermaßen normal unsere sportlichen Aktivitäten anbieten zu können.

Die Vorstände und Vereinsfunktionäre der Vereine VfL, SGE und SVR wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Nachbarvereinen, Sportlern, Gönnern und Freunden ruhige und erholsame Feiertage, viel Zeit mit der Familie und das alle Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

 

 

 

Kooperation mit der Ganztagsschule (GTS) Edesheim

Seit September 2022 ist die SG Edesheim einen Kooperationsvertrag mit der GTS Edesheim eingegangen und hat in diesem Zuge 3 Übungsstunden übernommen.

Am Montagnachmittag nehmen in der ersten Turn-AG von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr 26 Kinder der ersten und zweiten Klassen teil. Von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr sind 12 Kinder der dritten und vierten Klassen in der zweiten Turn-AG aktiv.

Donnertags bietet die SGE von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine Fußball-AG an. 14 Jungs aus den Klassenstufe 2, 3 und 4 im Alter von 8 bis 10 Jahren nehmen daran teil. Durch differenzierte Ballspielübungen können die Jungs Koordinationsfähigkeit und Aufnahmefähigkeit verbessern. Auf das Abschlussspiel am Ende jeder Stunde, freuen sich die Jungs am meisten.

Die AGs sollen in erster Linie die Kinder neugierig auf Sport machen und Spaß an der Bewegung vermitteln. Nach ersten Rückmeldungen sind alle, Kinder und Übungsleiterinnen, mit sehr viel Freude dabei.

Weitere Infos dazu auf der Webseite der Grundschule Edesheim https://www.gs-edesheim.de/

Stand der Dinge Verschmelzung von SGE, SVR und VfL

Gerne möchten wir Euch über die gerade laufenden Vereins-Verschmelzungsaktivitäten informieren:

Wie an der Infoveranstaltung im Mai angekündigt, haben wir fünf Arbeitsgruppen (AGs) etabliert. Dazu trafen wir uns zu einem kleinen Auftaktgrillen Ende Juli noch vor der Sommerpause. Seit Oktober 2022 arbeiten in den AGs ca. 25 ehrenamtlich Engagierte an den Schwerpunktthemen Satzung und Organigramm, Erscheinungsbild, Aktivierung Umfeld, Sport-Vereinsangebot sowie Sportstätten.
Welche nächsten Schritte stehen an?
Bis Ende Januar 2023 sollen die Arbeitspakete fertig bearbeitet sein und Beschlussvorlagen vorliegen, sodass wir im Anschluss alle Informationen zusammentragen und den “Verschmelzungsbericht” entwerfen können.

Wenn Euch weitergehende Informationen oder die Mitarbeit interessieren, könnt Ihr Euch gerne unter folgender E-Mailadresse: verschmelzung@sg-edesheim-roschbach-hainfeld.de bei uns melden.

 

 

Warum Ehrenamt cool ist

Lisa & Lena, die beiden Social-Media-Stars, zeigen in „TickTack – Tu was!“, wie ehrenamtliches Engagement von Jugendlichen aussehen kann. Die Zwillinge besuchen Einrichtungen und Vereine, die ohne das Ehrenamt so nicht existieren könnten. Sie schauen zum Beispiel beim Roten Kreuz, bei Volunteer-Rangern im Harz und auch bei der SG Oppenweiler-Stümpfelbach vorbei, wo sie selbst mal Fußball gespielt haben. Anschauen könnt Ihr die Videos hier

SG Edesheim Schlachtfest 2022 – ABGESAGT

Das für Samstag, 19.11.2022 in der Gemeindehalle in Edesheim angedachte Schlachfest müssen wir leider – aufgrund mangelnder ehrenamtlicher Unterstützung – absagen.

 

Wer sich gerne im Verein SG Edesheim ehrenamtlich engagieren möchte, egal ob als Trainer:in, Übungsleiter:in oder in anderer Funktion, kann sich bei uns unter folgender E-Mail-Adresse: vorstand@sgedesheim.de melden.
Wir freuen uns über Deine Unterstützung.

 

Wer auf den Genuss eines Schlachtfestes nicht verzichten möchte, hat die Chance hierzu am Samstag, 26. November im Clubhaus des SV Roschbach.
Die aktiven Fußballer der Spielgemeinschaft Edesheim/Roschbach/Hainfeld laden ab 11 Uhr zu Schlachtspezialitäten und ab 15 Uhr zu Kaffee & Kuchen ein.
Abgerundet werden die geselligen Stunden per Clubhausparty!

Edesheimer Waldadvent im Hauberhaus

am 27.11.2022 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

für Speisen und Getränke ist gesorgt.

COMEBACK RLP

Nach dem erfolgreichen Auftakt der landesweiten Mitgliedergewinnungskampagne „Comeback der Gemeinschaft“ im vergangenen Jahr führt der Sportbund Pfalz die vom Land Rheinland-Pfalz geförderte Kampagne nun gemeinsam mit dem Landessportbund Rheinland-Pfalz sowie den Sportbünden Rheinland und Rheinhessen fort. Beim #Comeback der #Bewegung geht es darum, die Menschen wieder für eine Mitgliedschaft im Sportverein sowie für das Ehrenamt (zurück) zu gewinnen und sie an den Verein zu binden. Dies geschieht insbesondere auf Grundlage der Förderzusage des Landes Rheinland-Pfalz, das die Comeback-Kampagne mit insgesamt zwei Millionen Euro unterstützt.

www.comeback-rlp.de

Kunstturner*innen beim “Picknick im Südpark”

Eingeladen vom Freundeskreis “Blühendes Landau” zeigten die KunstturnerInnen der Sportgemeinde Edesheim gemeinsam mit der Theaterjugend des Kiju e.V. beim Familienfest “Picknick im Südpark” ihr erweitertes Showprogramm. Im Mittelpunkt des Nachmittags stand außerdem eine Mitmach-Aktion, wobei sich unter den BesucherInnen Jung und Alt angesprochen fühlten, in die Jonglierkiste zu greifen, auf Laufkugel, Rola Bola und Flaschen zu balancieren oder partnerakrobatische Kunststücke auszuprobieren. Ein toller Familiensonntag mit hohem Spaßfaktor, mit dem wir unsere ArtistInnen in die wohlverdiente Sommerpause entlassen.

Kunstturner*innen beim Gemeindefest Edesheim

Seit Wochen trainierten die insgesamt ca. 70 Kinder und Jugendlichen der Abteilung „Kunstturnen und Artistik“ für ihren ersten großen Show-Auftritt beim Gemeindefest in Edesheim, der bei sommerlichen Temperaturen im Pfarrgarten vor größerem Publikum stattfinden konnte.

Unter dem ausdrucksstarken Motto „Vier Elemente versus Konsumgesellschaft“ zeigten bereits die kleineren Turner*innen, wie per Paketdienst bestellte Puppen aus ihren vielen Kartons zum Leben erwachen. Die Kinder der zweiten Gruppe starteten zu ihrem „Fight Song“ als kleine Boote im Ozean, eine Kampfansage des Elements Wasser mit vielen akrobatischen Highlights. Die jugendlichen Turner*innen spiegelten theatral konsumverwöhnte und medienabhängige Menschen wider, denen durch das Element Erde die Augen für die Natur in Form eines wachsenden Sprösslings geöffnet wurden. Eine Choreografie, die dem gesamten Team nicht nur Spaß macht, sondern auch zum Nachdenken anregt.

Die Kunstturner*inne freuen sich bereits auf den nächsten Auftritt beim Edesheimer Schwimmbadfest am 02.07., gefolgt von der Show am 17.07. auf dem LGS-Gelände beim „Picknick im Park“ Landau, bevor es in die Sommerpause geht!