C-Jugend: Meisterrunde & Halbfinale des Kreispokals Südpfalz

Die C-Jugend der SG Edesheim/Roschbach/Hainfeld startet am Freitag, 6. Mai, 18.30 Uhr, in die Meisterrunde der Kreisklasse Südpfalz. Gegner in Roschbach ist der SV Minfeld/Kapellen-Drusweiler. Außerdem steht die C-Jugend im Halbfinale des Kreispokals Südpfalz, nachdem sie zwei Teams aus der höheren Kreisliga ausgeschaltet hat. im Pokal treffen die Jugendlichen, die von Gerolf Preiß und Nico Benecke betreut werden,  auf den verlustpunktfreien Tabellenführer der Kreisliga, Fortuna Billigheim-Ingenheim. Das Spiel wird am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr ebenfalls in Roschbach angepfiffen. Die Jugendlichen und ihre Betreuer hoffen auf zahlreiche Zuschauer.

Jugendtrainer gesucht!

Info-Abend am SA, 14.05.2022


Einladung zum öffentlichen Informationsabend

Verschmelzung von SG Edesheim, SV Roschbach und VfL Hainfeld

 

Wann: Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr

Wo: Gemeindehalle Edesheim

 

Bei dieser öffentlichen Info-Veranstaltung wird das Zukunftsprojekt von der gemeinsamen Arbeitsgruppe „Zusammenschluss“ den Mitgliedern und Interessierten vorgestellt.

Nach der etwa einstündigen Präsentation besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Wer bei der Verschmelzung mithelfen möchte, kann sich am Infoabend für Arbeitsgruppen melden.

 

Die Veranstaltung ist bewirtet.

Von Roschbach und Hainfeld werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Bei Bedarf bitte unter verschmelzung@sg-edesheim-roschbach-hainfeld.de oder 06323/948439 melden.

 

Die Vorsitzenden
Dominik Braun (SGE)     
Timo Graf (SVR)     Alexander Engel (VfL)

 

 

SV Roschbach – Roschbacher Kerweessen (09.11.2021)

Am 09.11. findet in Roschbach der traditionelle Pfälzer Abend zur Martinikerwe statt.

Der Sportverein Roschbach veranstaltet dieses Jahr am Dienstag, dem 09.11.2021 ein Kerweessen im Roschbacher Sportheim. Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Bestellungen für das Kerweessen werden bis zum Freitag, dem 05.11.2021 entgegengenommen. Dafür bitte den Flyer ausgefüllt in den Briefkasten am Sportheim (Am Haardtblick, 76835 Roschbach) oder von Fabian Hemberger (Am Simonsgarten 11b, 76835 Roschbach) einwerfen.

Die Veranstaltung wird unter der Anwendung der bekannten 2G-Regel durchgeführt. Ein Nachweis ist dementsprechend mitzubringen.

Besondere Highlights am Kerwewochenende

  • Am Freitag, 05.11.21 um 19:30Uhr das Meisterschaftsspiel der 1.Mannschaft gegen die TSG Deidesheim in Roschbach.
  • Am Montag, 08.11.21 um 18:30Uhr spielt unsere C-Jugend ihr Viertelfinalspiel gegen die SG Neuburg/Hagenbach.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf ein geselliges Beisammensein.
Die Vorstandschaft

 

Anmeldung Kerweessen Roschbach 2021

Spende für die Flutopfer

Bild & Text mit freundlicher Genehmigung des Pfalz-Express.

Die Spielgemeinschaft Edesheim-Roschbach-Hainfeld hat Rolf Epple von der gleichnamigen Stiftung einen großzügigen Spendenscheck über 1000 Euro überreicht.

Bei einem eigens dafür anberaumten Pressetermin trafen sich Timo Graf, der Vorsitzende des SV Roschbach, Fabian Hemberger, Jugendleiter und Spielleiter der Aktiven Mannschaften, Ottmar Braun, Vorsitzender der SG Edesheim, Max Weinkämmerer (aktiver Spieler) sowie VG-Beigeordneter Eberhard Frankmann mit Epple am Sportplatz.

„Die Einnahmen von Pokalspielen werden traditionell geteilt“, erzählt Graf. Die Spielgemeinschaft hat ihre Hälfte aus dem Pokalspiel gegen St. Martin am 31. Juli noch mit den Einnahmen aus einem Paella-Abend aufgestockt und konnte so die erkleckliche Summe für die Flutopfer an die Stiftung spenden.

Sieben Jahre gibt es die Spielgemeinschaft schon, Hainfeld ist ein Jahr dabei.
In Corona-Zeiten habe man sogar im Jugendbereich Zuwachs bekommen, erzählt Graf. Aktuell richtet man den Blick auf weitere Pokalspiele (z.B. gegen Lingenfeld). Übrigens freut sich das Team schon auf den nächsten Paella-Abend am 4. September mit seinem spanischen Koch. Dabei sein kann Jeder, man muss sich nur anmelden.

Rolf Epple erzählt, dass man zusammen mit der Facebook Gruppe Miteinander füreinander – Südpfalz schon 35 Tonnen an Hilfsgüter an die Ahr gebracht habe. „Aber auch Spenden kommen direkt dort an, wo sie benötigt werden“, betont er.

3000 Stunden ehrenamtliche Arbeit, 20.000 Euro Spenden, erbracht von 80 bis 100 Helferinnen und Helfern: „Es wurde schon Vieles bewegt und erreicht“, freut sich Epple und dankt allen Beteiligten.
Als nächstes wolle man Leute in Arbeit bringen und sie hierher vermitteln.
Eberhard Frankmann meint dazu: Es ist wichtig, die Leute für das Thema Hochwasser und ehrenamtliche Hilfe weiter zu sensibilisieren.

Denn Hochwasser könne immer kommen, man solle sich nicht zu sicher sein. Eigentlich müsste man sogar im Wald eine Regenrückhaltung vorhalten, gibt Frankmann zu bedenken.
Aktuell werde an einem Starkregenkonzept in der Verbandsgemeinde Edenkoben gearbeitet. (desa)

Originalartikel:
https://www.pfalz-express.de/sg-edesheim-roschbach-hainfeld-grosszuegige-spende-fuer-die-flutopfer/

Trainieren wie die Profis – Zwei Tage FCK-Fußballschule

Am 22. und 23.07.2021 war die FCK-Fußballschule in Edesheim. 32 Jugendspieler der Spielgemeinschaft Edesheim/Hainfeld/Roschbach konnten zwei Tage Intensivtraining genießen. Die vier Trainer der FCK-Fußballschule haben in Ihren Trainingseinheiten den Schwerpunkt auf Spaß und Freude an der Bewegung gelegt. In altersgerechten Übungen haben sie mit den Spielern der Jahrgänge 2011 bis 2014 das Dribbeln, Flanken, Torschüsse und vieles mehr trainiert.

Die Kinder wurden während der beiden Tage von ehrenamtlichen Helfern von 07:30 bis 16:00 Uhr betreut. Mit Frühstück, Mittagessen und reichlicher Versorgung mit Getränken, war neben dem sportlichen auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Vorstände und der Jugendausschuss der Vereine SG Edesheim, SV Roschbach und VfL Hainfeld bedanken sich bei allen Helfern und hoffen, dass die Kinder einen positiven Start in Ihre Sommerferien hatten!

 

Weiterführende Links

SV Roschbach Mitgliederversammlung 2021 – ABGESAGT

Sehr geehrte Mitglieder des Sportverein Roschbach e.V.

die aktuelle Situation und die ungewisse Entwicklung der Corona-Pandemie erfordern besondere Maßnahmen. Aus angeführtem Grund hat die Vorstandschaft des SV Roschbach die Entscheidung getroffen, die für den 21. März 2021 geplante Mitgliederversammlung nach § 5 Abs. 2a COVM G abzusagen.

Da die vergangene Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Jahr 2020 ordnungsgemäß stattfinden konnte und im Jahr 2021 keine besonderen Projekte anstehen, die der Mitgliederzustimmung bedürfen, werden die angesetzten Tagespunkte auf der Mitgliederversammlung im Jahr 2022 behandelt und abgearbeitet. Die jährlich erforderliche Kassenprüfung für das Jahr 2020 wird wie üblich durchgeführt.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des SV Roschbach.
Bleiben Sie gesund!