SWFV beendet die Saison 2019/20 sportlich unvollständig

In seiner Sitzung am 07.05.2020 hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) unter anderem diese Punkte beschlossen:

  • Entsprechend dem Votum der Vereine wird die Regelung der Spielordnung, dass die Meisterschaftssaison 2019/20 zum 30.6. endet, beibehalten. Eine Verlängerung durch das Präsidium über diesen Zeitraum hinaus findet nicht statt.
  • Damit bleiben die geltenden Regelungen zum Vereinswechsel, insbesondere zu den Wechselfristen unverändert gültig.
  • Auf Grund der staatlichen Verfügungen wird daher die Saison 2019/20 zum 30.6.2020 sportlich unvollständig beendet sein.
  • Das Präsidium bittet die spieltechnischen Ausschüsse (Männer/Frauen/Jugend) unter Bewertung aller Spielklassen zeitnah einen Vorschlag für die Spielwertungen 2019/20 und für die Regelungen zur Spielzeit 2020/21 zu erstellen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.